Vom Lebenstraum zum Traumjob -
Ich zeig´ Dir wie!

Wie Du mit Deinem Herzensthema ein gut laufendes Herzensbusiness aufbaust

Kommentare

Business-Strategien - für Coaches, Trainer & beratende Expertinnen 

Bist Du Dir dessen bewusst? Deine Berufung - Dein Herzensthema ist Dein größter Wettbewerbsvorteil, wenn Du (D)ein Herzensbusiness starten möchtest, von dem Du wirklich gut leben kannst.
Wenn Du Dich in der Coaching & Trainer-Szene umschaust, gibt es unglaublich viele talentierte Coaches & Trainerinnenn - und tragisch ist, dass die Wenigsten wirklich gut von von ihrem Business leben können.
Was mir immer wieder auffällt - und vielleicht kennst Du das auch - ist, dass viele gnadenlos unter ihren eigentlichen Möglichkeiten bleiben. Warum? Nicht, weil sie es nicht besser könnten. Es liegt - und das will ich betonen - nicht an ihrem Know-How, ihrem Wissen.
Die meisten erreichen nicht den Geschäftserfolg, zu dem sie eigentlich in der Lage wären, weil sie sich zu viel mit den anderen um sie herum VERGLEICHEN.

Sie entdecken Konzepte und Ansätze im Außen und verlieren dabei das Gefühl für die innere Stimme.
... Und weil sie das tun, bleibt das, was sie wirklich einzigartig macht und nach vorne bringt auf der Strecke.
...Und damit verpufft der größte Wettbewerbsvorteil, den sie im Leben haben.

Deswegen bleibt mein wichtigster Tipp:

  1. Schaffe Dir Klarheit darüber, was Dein größtes Herzensthema (also Deine Berufung) ist und für welche Problemlösung Dich der Markt bezahlt!
  2. Entscheide Dich für die Star-Positionierung, in der Du Dein Know-How, Deine Lebenserfahrung, Deine wichtigsten Aha-Momente und Turning-Points im Leben voll zeigen und zum Ausdruck bringen kannst
    Diese wesentlichen Komponenten machen DICH aus und machen Dich gleichzeitig als Anbieterin einzigartig, denn all die oben genannten Faktoren kann niemand kopieren!
  3. Entwickle ein wirklich unwiderstehliches & und einzigartiges Angebot - und positioniere Dich in einem exklusiven Segment - nicht im Massenmarkt (denn das exklusive Segment wirst Du IMMER leichter erobern)
  4. Lerne, wie Du mit Social Media genau die Menschen ansprichst, die sich für Dein Angebot interessieren und wie Du bei und mit ihnen gemeinsam Vertrauen aufbaust.
  5. Lerne verkaufen - ja, das muss sein - auch und gerade als Coach & Trainerin- und "verkaufen" als Coach bedeutet nicht, dass Du dem Pabst ein Doppelbett andrehen musst. Verkaufen als Coach bedeutet immer, dass Du einen Lösungsweg aufzeigst. 
  6. Mach Dir zu eigen, dass gerade Du als Frau enorme Vorteile in der Kommunikation und damit auch der richtigen Social-Media-Strategie hast. Empathie-Marketing ist das, was heute wirklich funktioniert. Alles andere ist out over und aus.
  7. Nimm Deinen Kundengewinnungsprozess selbst in die Hand - und überlass ihn nicht mehr dem Zufall. 

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, zu all dem, was ich oben geschrieben habe, mehr zu erfahren, dann lass uns sprechen.
Über diesen Link kannst Du Dir ganz unkompliziert ein erstes kostenfreies Herzbusiness-Durchbruch-Gespräch sichern.
--> Klick hier https://susanne-pillokat.youcanbook.me/

 

Ich freue mich auf Dich,
Deine Susanne


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?